Schutz der Arbeiter in Ghanas nachgelagertem Erdölbereich

 

Edward Debrah ist der Partner von Proactively in Westafrika. Edward nutzt Proactively schon seit einigen Jahren und ist fest von den Vorteilen überzeugt, die es Organisationen bringen kann. Er sieht in der Digitalisierung die Zukunft, die eine große Rolle bei der Verbesserung der H&S-Standards spielen kann.

Edward wurde live auf dem Asaase Radio Sender Energy 101 interviewt. Asaase Radio, 'The voice of Our Land' sendet aus Accra, Ghana.  

Edward spricht über die Bedeutung von Gesundheit und Sicherheit in der nachgelagerten Öl- und Gasbranche.  Klicken Sie hier, um die Aufnahme zu hören. Die Qualität ist nicht besonders gut, daher können Sie auch die Notizen lesen, die ich unten gemacht habe. 

 

Der Moderator, Emmanuel Wiafe, beginnt mit der Frage "Warum ist H&S wichtig?". Edward nennt 3 Gründe:

  • Moralisch - es ist das Richtige zu tun. Wenn einer Ihrer Mitarbeiter einen schweren Unfall hat, werden die Gedanken daran für den Rest Ihres Lebens bei Ihnen bleiben.
  • Finanziell - Das Pareto-Prinzip besagt, dass 80% der Ergebnisse oder Gewinne aus nur 20% der Eingaben oder Bemühungen generiert werden. Dies gilt auch für die Sicherheit. Investitionen in Sicherheit und Gesundheitsschutz sind lohnend. Unfälle können sehr teuer sein, und es ist nicht wirklich möglich, die Kosten für ein Leben zu beziffern.
  • Rechtlich - Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) wurde für Arbeitgeber gegründet, um die Sicherheit der Menschen am Arbeitsplatz zu gewährleisten, und wir befolgen diese Grundsätze.

Als nächstes fragt Emmanuel: "Welches sind die Hauptgefahren, mit denen Arbeiter im nachgelagerten Bereich täglich konfrontiert sind?"

Edward erzählt uns, dass der Transport von Kraftstoff die größte Unfallursache ist, oft aufgrund von Fahrlässigkeit, wie z. B. wenn Arbeiter zu schnell fahren oder müde sind. In Tankstellen gibt es auch hohe Risiken durch Einbrüche und verschütteten Kraftstoff. Früher haben Leute Tankstellen überfallen, weil sie dachten, dass es dort viel Geld gibt. Jetzt gibt es an Tankstellen Bargeldlimits, so dass der Einbrecher nichts bekommt.

Auch Feuer stellt ein erhebliches Risiko dar, und in Ghana hat es schon viele schwere Vorfälle gegeben. Drei Dinge werden benötigt, um ein Feuer zu verursachen: Kraftstoff, Hitze und eine Zündquelle. All das finden wir an einer Tankstelle. Alles, was es braucht, ist ein Funke.... Wenn Sie jedoch eines dieser Dinge eliminieren, wird es kein Feuer geben. Deshalb ist es so wichtig, die richtigen Kontrollen einzurichten, um H&S-Risiken gut zu managen.

Manchmal stellt man fest, dass die Leute an der Zapfsäule nicht einmal wissen, wie ein Feuerlöscher funktioniert. Die Schulung des Personals ist sehr wichtig. Sie muss richtig gemacht werden, damit die Leute das Vertrauen haben, sie in die Praxis umzusetzen, wenn etwas passiert. 

Die meisten Ölvermarktungsunternehmen (OMC) sind auf einem guten Weg. Es braucht das Engagement des Managements, um eine gute Sicherheitskultur aufzubauen und die notwendigen Ressourcen bereitzustellen.

Gute H&S ist eine Voraussetzung für die von der National Petroleum Authority (NPA) erteilte Betriebsgenehmigung. Die NPA wurde 2005 gegründet und hat bei der Regulierung des Sektors gute Arbeit geleistet. Ihre Präsenz ist im ganzen Land zu spüren. Sobald die Lizenz erteilt wurde, liegt es in der Verantwortung der OMC, die Bedingungen zu erfüllen. Die NPA kann nicht jeden Tag vor Ort sein, um die Einhaltung zu überwachen. Leider erfüllen die Unternehmen manchmal nicht alle Anforderungen. Der Sektor, angeführt von der Association of Oil Marketing Companies (AOMC), arbeitet hart daran, dies zu ändern.

Emanuel fragt: "Wie halten die OMCs die Vorschriften ein?" Edward erzählt uns, dass es in der Branche unterschiedliche Akteure gibt. Die multinationalen Unternehmen sind es gewohnt, hohen Standards zu folgen. Sie haben oft Zertifizierungen wie die ISO. Einige regionale Unternehmen sind auch sehr gut im Geschäft. Es gibt aber auch Beispiele von Unternehmen, denen Geld wichtiger ist als alles andere und die nicht die notwendigen Schritte unternehmen, um die Menschen zu schützen.

ED Consults unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung der Schritte zur Erlangung der Betriebsgenehmigung und zum sicheren Betrieb innerhalb der erforderlichen Bedingungen. Sie bieten auch Schulungen an, damit Ihre Mitarbeiter wissen, wie sie sicher arbeiten können.

Am 28th April feiert die ILO den Welttag für Sicherheit und Gesundheit. Dies ist eine Kampagne, die die Nationen dazu ermutigen soll, Krisen zu antizipieren, sich darauf vorzubereiten und darauf zu reagieren, indem sie jetzt in widerstandsfähige Arbeitsschutzsysteme investieren. Wir müssen in der Lage sein, auf das Unerwartete zu reagieren. Niemand hat mit Covid gerechnet... dann war es eines Tages in China... und dann war es in Ghana. Der Verlust von Menschenleben und Arbeitsplätzen war enorm. Einige Organisationen waren besser in der Lage, die Herausforderungen zu meistern als andere, und das hat ihnen einen Vorteil verschafft. 

Wir müssen sorgfältig darüber nachdenken, wie wir reagieren, nicht nur auf Covid 19, sondern auch auf andere Herausforderungen, die in Zukunft auf uns zukommen könnten. Wie bereiten wir uns vor? Vorausdenkende Organisationen überdenken ihre Pläne. Man muss H&S nicht als "Geld ausgeben" sehen, sondern als "Menschen schützen" und eine sicherere, gesündere und wohlhabendere Zukunft aufbauen.

Diesen Beitrag teilen

Teilen auf facebook
Teilen auf linkedin
Teilen auf twitter
Teilen auf email

Einen Kommentar hinterlassen

Mehr zu erforschen

Auslaufen des Internet Explorers

RIP Internet Explorer

Es gibt eine große Auswahl an Browsern, aus denen man wählen kann. Wir alle haben unsere Favoriten und solche, die wir um jeden Preis vermeiden wollen. Da wir bei Proactively viele Tests durchführen, ist es interessant zu wissen, welche Browser unsere Kunden verwenden. So sieht der Marktanteil im Jahr 2021 aus: Quelle: Stat-Counter, Global Stats

Mehr lesen "

Schutz der Arbeiter in Ghanas nachgelagertem Erdölbereich

  Edward Debrah ist der Partner von Proactively in Westafrika. Edward nutzt Proactively seit einigen Jahren und ist fest von den Vorteilen überzeugt, die es für Unternehmen bringen kann. Er sieht in der Digitalisierung die Zukunft, die eine große Rolle bei der Verbesserung der Arbeitsschutzstandards spielen kann. Edward wurde interviewt

Mehr lesen "

Wie bessere Daten Ihnen helfen können, Ausrutschen, Stolpern und Stürze zu vermeiden

 Ausrutschen, Stolpern und Stürze sind eine der häufigsten Ursachen für Arbeitsunfälle. Oft werden sie als etwas angesehen, das einfach passiert, und auf menschliches Versagen geschoben. Der Experte für Ausrutschen, Stolpern und Stürzen, Rob Shaw, sieht dies jedoch anders. Als technischer Leiter der britischen Aufsichtsbehörde HSE untersuchte er zahlreiche Vorfälle, darunter auch Todesfälle. Seine Erkenntnisse

Mehr lesen "

RiskIn-Aufnahme : Die Zukunft von OHS umarmen

Die Welt um uns herum wandelt sich in rasantem Tempo. Inmitten dieses Wandels kann es vorkommen, dass wir diesen Veränderungen direkt gegenüberstehen. In einer solchen Situation ist es nur natürlich, dass man wie ein Feuerwehrmann handeln möchte - gezwungen, auf die Flammen der

Mehr lesen "
de_DEDE